Technologien und Produkte

XbigX proxy

Die Meta-Technologie dient der Ent- und Verschlüsselung, Analyse, Sequentialisierung sowie des Transports des X11-Protokolls. Ein auf Meta basierendes Produkt fungiert als X Window Proxy und wird per Interprozeßkommunikation zwischen den oder die X Window Server und die X Window Clients geschaltet.

An dieser zentralen Stelle zwischen Server und Clients kann etwa das Produkt XbigX das starre Verhältnis zwischen Anzeigeflächen und Kommunikationsanschlüssen eines X Window Servers auflösen. XmetaX kann mehrere X Window Server kontrollieren und bietet zusätzliche Funktionalitäten wie Rotation und Skalierung von Bildschirminhalten oder Ausfallsicherheit.

XposeXrecord proxyDas Proxy-Prinzip kombiniert mit der Pose-Technologie (Produkte XmetaX, XposeXrecord und XposeXplay) erlaubt die vollständige und exakte Aufzeichnung des X11-Protokollverkehrs (Ausgaben und/oder Eingaben) zur gleichzeitigen oder späteren Wiedergabe. Da hierbei nicht Bildschirminhalte, sondern die sie bewirkenden Anweisungen aufgezeichnet werden, ergeben sich sehr kompakte Aufzeichnungsdateien.

Die Erweiterung Multimedia ermöglicht Aufnahme, Transport, Speicherung und Wiedergabe von Audio-, Video- oder beliebigen binären Datenströmen simultan und synchron zum Pose-Datenstrom.

XamineX proxyDer auf der Amine-Technologie basierende X Window Proxy XamineX speichert den X11-Protokollverkehr in einer Datenbank (capture). Das zusätzliche XamineXtool dient der Generierung und Ausführung von zu simulierenden Eingabe-Ereignissen (replay) und der Überprüfung erwarteter Ausgaben. Eine Skriptsprache ermöglicht die Abstraktion von Bedienelementen sowie die direkte Steuerung des Systems wie auch die Integration in beliebige Testmanagement-Systeme.

Das Produkt XcontrolX dient der Steuerung entfernter, aber sichtbarer oder etwa per XmetaX sichtbar gemachter X Window Server. Automatische Mechanismen erlauben mehreren Benutzern die kooperative Bedienung einer einzelnen X Window Sitzung.

Xlicense ist das X-Software eigene verteilte Lizenzierungs-System, das die rechtmässige Nutzung der Produkte sichert.

Sämtliche Produkte sind für die folgenden Betriebssysteme verfügbar:

Hewlett-Packard HP-UX (PA-RISC und Itanium) 11,

IBM AIX (PowerPC) von 5 an,

Linux (x86_32: iA-32 von Pentium Pro an, x86_64/x64/AMD64),

Linux (x86_64: iA-32 von Pentium Pro an, iA-64, x86_64/x64/AMD64),

Oracle/Sun Solaris 8, 9, 10, 11 (SPARC von V7+ an),

Oracle/Sun Solaris 8, 9, 10, 11 (x86: iA-32 von Pentium Pro an, x86_64/x64/AMD64).

Sollten Sie die Software für eine andere Unix-Plattform benötigen, kontakten Sie bitte sales@x-software.com.

Copyright © 2018 X-Software GmbH
info@x-software.com