Anordnung der Bildschirme

Die meisten X Window Server erlauben eine mehr oder weniger flexible Konfiguration der kontrollierten Bildschirme. Da jeder X Window Server die Bildschirme unabhängig voneinander behandelt, hat die Konfiguration meist nur Auswirkungen auf die Art und Weise, wie mit nur einer Maus mehrere Screens kontrolliert werden können.

Der XposeXrecord-Proxy kontrolliert den Mauszeiger nicht, sondern vertraut auf den X Window Server. Deshalb muß die X Window Server Konfiguration die relativen Positionen der Bildschirme reflektieren.

Copyright © 2018 X-Software GmbH
info@x-software.com