Lizenzdatei

Der Lizenzschlüssel (Lizenzschlüssel) wird in einer Lizenzdatei gespeichert, die von einem Lizenzserver (Lizenzserver) überwacht wird.

Wenn Sie das Lizenzdokument auf elektronischem Wege erhalten haben, kann es unverändert — im HTML-Format — als Lizenzdatei verwendet werden. Es genügt aber auch die minimale Version einer Lizenzdatei, die nur einen oder mehrere Lizenzschlüssel enthält.

Kommentare

Sämtliche Zeilen der Lizenzdatei, die mit einem der Zeichen #, ; oder < beginnen, werden vom Lizenzserver überlesen.

Konfiguration

Die Lizenzdatei kann auch Konfigurationsanweisungen enthalten. Sie gelten für alle Lizenzschlüssel, die in der Datei stehen.

Reservierung

Die Anweisungen

reserveForUser {Benutzername Anzahl}...
reserveForHost {Hostname Anzahl}...

reservieren Anzahl Ausführungsrechte (Beschränkung der simultanen Nutzung) des jeweiligen Grundprodukts (also nicht von den Optionen (Optionen)) für jeweils einen Benutzer beziehungsweise die Benutzer eines Computers.

Beschränkung

Die Anweisungen

allowUser Benutzername...
denyUser Benutzername...
allowHost Hostname...
denyHost Hostname...

erlauben oder verbieten die Ausführung des lizenzierten Produkts durch die angegebenen Benutzer beziehungsweise Computer. Wird die Ausführung explizit erlaubt, sind alle anderen Nutzungen verboten und umgekehrt.

Meldungstext

Die Anweisung

message Text

spezifiziert einen Meldungstext, der dem Benutzer bei Lizenzierungsproblemen zusätzlich angezeigt wird. Hier könnte etwa die Email-Adresse des Systemverwalters angegeben werden.

Lizenzverzeichnis

Die Lizenzdateien werden in einem Verzeichnis gespeichert — normalerweise /etc/opt/XSOXlicense/licenses —, das von einem Lizenzserver (Lizenzserver) laufend überwacht wird

Jede Änderung im Lizenzverzeichnis wirkt sich nach höchstens 30 Sekunden aus.

Das Lizenzverzeichnis sollte sich tatsächlich auf dem Computer befinden, der den Lizenzserver ausführt, also nicht etwa über NFS gebunden sein. Es sollte dem Benutzer gehören, der den Lizenzserver ausführt (normalerweise root) und die Zugriffsrechte 0755 (drwxr-xr-x) besitzen.

Copyright © 2018 X-Software GmbH
info@x-software.com