Lizenzierung

Das Hauptprogramm des XbigX-Produkts, der XbigX-Proxy xbigx, muß lizenziert werden. Die Software kann vom X-Software Internet Server heruntergeladen werden, zur dauerhaften Ausführung benötigen Sie jedoch einen Lizenzschlüssel.

Betrieb ohne Lizenzschlüssel

Ohne Lizenzschlüssel oder mit einem invaliden oder ungebundenen Lizenzschlüssel läuft das Programm im Evaluations-Modus bei voller Funktionalität. Es bricht jedoch nach frühestens 30 Minuten mit einer Warnmeldung ab.

Die Evaluationszeit kann mit einem temporären Lizenzschlüssel verlängert werden, kontakten Sie dazu bitte <sales@x-software.com>.

Betrieb mit Lizenzschlüssel

Das separate Produkt Xlicense dient zur Lizenzierung aller X-Software-Produkte, also der Kontrolle der rechtmäßigen Nutzung der Software.

Das Recht, die lizenzierte Software zu nutzen, wird durch ein Lizenzdokument verbrieft und technisch durch einen Lizenzschlüssel implementiert. Ein — oder zur Erhöhung der Ausfallsicherheit mehrere — Lizenzserver kontrollieren — erlauben oder verweigern und protokollieren — die Nutzung der Software auf allen Computern des lokalen Netzwerks. Dabei kann das Recht der Nutzung an einen bestimmten Rechner (node-locked) oder an das Netzwerk (floating) gebunden sein.

Im einfachsten Fall der node-locked Lizenzierung wird ein lokaler Lizenzserver vom Hauptprogramm des Produkts automatisch gestartet.

Installation und Konfiguration des Lizenzservers sind im Manual des Produkts Xlicense beschrieben.

Copyright © 2018 X-Software GmbH
info@x-software.com